Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft

 

Mit der Veranstaltung „Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft“ werden Sie auf Ihrem Weg zum digitalen Unternehmen begleitet. Was das genau bedeutet? Angefangen bei der Wichtigkeit von Daten bis hin zum zielgerichteten smarten Marketing machen wir am 18. September Digitalisierung erlebbar – und vor allem eins – für Sie anwendbar. Gemeinsam mit dem Cluster für Informations- und Kommunikationstechnologie laden wir Sie herzlich ans „Zentrum.Digitalisierung.Bayern“ nach Garching ein.

Speaker sind u. a. Henning von Kielpinski, Technical Account Manager bei Google und Jörg Gerbig, Lieferando-Mitgründer sowie CEO von takeaway.com. Zudem haben Sie die Wahl zwischen zwei Workshop-Räumen: Raum 1 richtet sich vor allem an das Ernährungshandwerk, in Raum 2 erfährt der Mittelstand, wie Kollegen vorgehen. Es geht darum, von Best-Practice Beispielen zu lernen und im anschließenden Workshop Ansatzpunkte für die Umsetzung im eigenen Unternehmen zu entwickeln. Am Nachmittag stellt Lorenz Edtmayer von Tailored Apps heraus, dass Digitalisierung keine Grenzen hat. Abschließend zeigen Prof. Dr. Claas Christian Germelmann sowie Dr. Pablo Neder der Universität Bayreuth in Ihrem Vortrag „Agil, digital, phänomenal? – Erfolgreiche Kundenansprache und -bindung in Zeiten der digitalen Transformation“, wie die Kommunikation mit dem Kunden gelingt.

Profitieren Sie von den Chancen der Digitalisierung und melden Sie sich jetzt online unter https://www.cluster-bayern-ernaehrung.de/innovation/innovationsveranstaltungen/digitale-transformation-in-der-ernaehrungswirtschaft.html  an oder nutzen Sie das zweiseitige Faxformular im Anhang.

 Die Teilnahmegebühr beträgt 124 €.

Das gesamte Programm finden Sie auf der Website: http://www.KErn.bayern.de

downloaden >

Faxanmeldung: Digitale Transformation in der Ernährungswirtschaft

Dateiname: Faxanmeldung_Digitale Transformatio...
Dateigrösse: 100.31KB