Zukunft schmeckt!

techfortaste.net

markta Krautfunding

Machen wir das Kraut gemeinsam fett!

markta schafft Verbindung zwischen Lebensmittel-ProduzentInnen & KonsumentInnen und bringt richtig gutes Essen auf unsere Tische. markta revolutioniert den Zugang zu unserem Essen: Mit einem digitalen Bauernmarkt als neugedachte Plattform für regionale Lebensmittel.

 

Von 28. September bis 28. Oktober 2017 läuft das 30-tägige markta Krautfunding auf wemakeit.com und wir brauchen möglichst viel Unterstützung, damit wir zum Start von markta.at groß auftischen können.

Viele Menschen - „die Crowd“ - beteiligen sich mit kleinen Beträgen an einer großen Idee – an markta. Auf der Crowdfunding Plattform wemakeit.at können UnterstützerInnen ihre Beiträge einzahlen. Im Gegenzug erhalten sie Rewards – von Gutscheinen, über Genusspaketen hinzu Workshops bei ProduzentInnen und viel mehr. Es gilt das «Alles oder nichts»-Prinzip. Nur wenn die Fundingschwelle erreicht wird, wird die Beteiligung auch an markta ausgezahlt. Bei Nicht-Erfolg erhalten die UnterstützerInnen ihr Geld zurück.

 

Was macht markta?

 

markta ist eine online Plattform, auf der du direkt bei regionalen ProduzentInnen einkaufen kannst und mehr erfährst, als auf einem Etikett Platz findet. markta stellt bewusst den persönlichen Austausch in den Vordergrund, damit wir sehen und erleben, was gutes Essen wert ist.

 

Heute bestimmen wenige Handelsketten und Konzerne, was täglich auf unseren Tellern landet. Die Vielfalt und Qualität unseres Essens leidet darunter und immer mehr Klein-ProduzentInnen und LandwirtInnen schließen ihre Betriebe.

 

Wir können das ändern! Mit markta bauen wir eine Alternative zum Supermarkt und dem globalen Handel von Lebensmitteln auf, um allen den Zugang zu hochwertigem Essen aus der Region zu ermöglichen.

 

downloaden >

markta Krautfunding

Dateiname: markta.at_Krautfunding_Pressemittei...
Dateigrösse: 343.99KB