Das 6. FOODSEG Symposium „Safe Food for Europe – recent scientific and regulatory developments“

Wien, Österreich von 11. – 12. Mai 2017

Die Highlights des Symposiums sind:

  • VORTRÄGE von Experten aus Industrie und Forschung
  • BROKERAGE EVENT – um potentielle Projektpartner zu finden
  • CREATIVE SESSIONS - um neue EU Projekte zu initiieren PROJECTS SLAM COMPETITION
  • Sowie die Möglichkeit, Ihre Wissenschafts- und Innovativprojekte zu promoten.

 

Neben interessanten Vorträgen möchten wir Ihnen die Chance bieten, Ihre Forschungs- und Innovationsprojekte (EU, National, Regional) zu präsentieren. Vielleicht haben Sie auch die Möglichkeit, die Teilnahme durch Ihr Projekt im Rahmen Ihres Dissemination Workpackages zu finanzieren? Dann nützen Sie diese Gelegenheit!

 

Wir haben noch freie Plätze in unserer PROJECTS SLAM COMPETITION und würden uns sehr freuen, eines Ihrer Projekte hier nennen zu dürfen. Diese können EU-, nationale oder regionale Förderprojekte sein. Sie haben 5 Minuten Zeit, dieses zu präsentieren. Das Publikum kürt die 3 Gewinner, die am Ende des Symposiums einen Preis erhalten. Natürlich können Sie auch Poster, Flyer oder ähnliche Materialen über Ihr/e Projekt/e mitbringen.

 

Werfen Sie einen Blick auf die aktuelle Agenda:http://https://www.b2match.eu/foodseg2017/pages/17065-agenda

 

Das 6. FOODSEG Symposium bietet zusätzlich noch eine großartige Gelegenheit, um neue EU Projekte vorzubereiten und zu initiieren. Es wird CREATIVE SESSIONS für eine einfachere Ideenfindung und eventuellen Kooperationen mit potentiellen Partnern geben.

Dass dieses Symposium einzigartig ist, zeigt auch unser spezieller BROKERAGE EVENT. Dies ist eine Art Matchmaking Event, um auf einfache und schnelle Weise potenzielle Kooperationspartner zu treffen. Diese Treffen werden im Vorhinein organisiert. Melden Sie sich also heute noch an und stellen Sie Ihr Profil online, um maximale Sichtbarkeit zu erreichen und bestmögliche Partner für eine gewinnbringende Zusammenarbeit zu finden!

LINK noch einfügen für die Anmeldung http://www.b2match.eu/foodseg2017