1. ÖGSE Symposium - Trends in der Sporternährung

am 28. April.2016

Die Österreichische Gesellschaft für Sporternährung (ÖGSE) veranstaltete am 28.04.2016  in Kooperation mit den drei Sportverbänden, ASKÖ Steiermark, ASVÖ Steiermark, SPORTUNION Steiermark, dem Berufsverband von SportwissenschafterInnen Österreichs und TECHforTASTE, als Partner der Lebensmittelbranche, das erste ÖGSE-Symposium zum Thema "Trends in der Sporternährung".

Den über 300 Besucherinnen und Besucher wurden wissenschaftliche Vorträge im Bereich Sport und Ernährung geboten. Sowohl Hobbysportler als auch Leistungssportler konnten sich interessante Informationen holen und bekamen neue Einblicke im Bereich Sporternährung.

Die Themen wurden speziell für eine breite Zielgruppe zusammengestellt:

  • Diättrends in der Sporternährung: Jane Bergthaler, BSc MSc nutr. med., LKH-Universitätsklinikum Graz
  • Immunsystem und Ernährung im Mannschaftssport: Mag. Dr. Gerhard Zallinger
  • Flüssigkeitsversorgung im Sport: Maga. Isabella Grabner-Wollek

IMSB Austria, Maria Enzersdorf

  • Sport, Ernährung und Gewichtsreduktion: Autor: DDr. Michael Ofner, MBA; Medyco International (Dubai); Medizinische Universität Graz; Donau Universität Krems
  • Spezielle Sportsupplemente: Priv.-Doz. Mag. DDr. Manfred Lamprecht, Institut für Physiologische Chemie, MedUni Graz und Green Beat – Institut für Nährstoff-Forschung und Sporternährung, Graz

In der Pause hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit die Industrieausstellung zu besuchen und auch hier neue Einblicke und Trends zu beobachten.