Benötigen Sie Infos, haben Sie News für unsere Website oder suchen Sie Unterstützung bei einem Vorhaben? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

ÖGSE

Österreichische Gesellschaft für Sporternährung

Die Österreichische Gesellschaft für Sporternährung (ÖGSE) ist die erste nationale Vereinigung die sich zum Ziel gesetzt hat, sporternährungswissenschaftliche Erkenntnisse evidenzbasiert an alle Zielgruppen weiterzugeben. So ist es möglich, einerseits die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von SportlerInnen (breiten- als auch leistungssportbezogen) durch einen fundierten und unabhängigen Wissenstransfer zu fördern und andererseits spezifische Aufgabenstellungen wie z. B. einen maximalen Support in Vor- und Wettkampfphasen bereit zu stellen. Dafür übernimmt die ÖGSE zum einen qualitativ hochwertige Aufklärungsmaßnahmen und bietet zum anderen umfangreiche Aus- und Fortbildungen für alle Berufsgruppen, Personen und Institutionen, für die das Thema Ernährung und Sport relevant ist. Zusätzlich garantiert eine Schnittstelle zwischen Forschung, Industrie und Praxis einen optimalen Diskurs. Experten im sportphysiologischen, sportmedizinischen, sport- und ernährungswissenschaftlichen Bereich stehen dabei in einem Regelkreis und unterliegen einem permanenten Austausch.

Die Bildung eines Kompetenzzentrums und einer zentralen Anlaufstelle für Sportler und deren Betreuer zur Optimierung der Aspekte Aufbau, Leistung, Regeneration bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Gesundheit im Sport auf Basis optimaler Sporternährung sind somit ein Hauptziel. Ein weiteres Ziel ist die Erstellung von Empfehlungen zur Herstellung und zum Einsatz von Sportnahrungsprodukten und Nahrungsergänzungspräparaten mit Sporternährungsfokus.

Viele namhafte Experten stehen in einem regen Austausch um die bestmöglichen Erkenntnisse in die Öffentlichkeit zu transportieren. Aufgrund zahlreicher Erkenntnisse und Erfahrungen im sporternährungswissenschaftlichen Bereich ist die ÖGSE somit auf Augenhöhe mit national und international verwandten Fachgesellschaften.

Gründungsjahr

2013

Angebot

Die Ziele der ÖGSE erstrecken sich über die Weitergabe wissenschaftlich fundierter Informationen, Beratung und Betreuung, Fortbildung sowie Forschung im Bereich der Sporternährung.

Die ÖGSE bietet u.a. in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) eine wissenschaftlich fundierte Fortbildungsschiene an. Die Fortbildungen werden sowohl für Ernährungs- und Sportexperten als auch für Leistungs- und Hobbysportler angeboten.

Branche

Sporternährung

 

Heinrichstraße 31a, A-8010 Graz

Mag. DDr. Manfred Lamprecht

Tel.: + 43 664 51 51 993

E-Mail: office@oegse.at

www.oegse.at