Zukunft schmeckt!

techfortaste.net


AGRANA Fruit Austria Firmenbesichtigung

Der Grundstein des Unternehmens wurde 1958 gelegt, als sich regionale Obstgenossenschaften und Händler zur Steirerobst GmbH zusammengeschlossen und vorerst für den inländischen Markt mit der Produktion von Fruchtsäften, Sirupen, Konfitüren und Limonaden starteten.

Das Unternehmen entwickelte sich im Laufe der Jahre zum Hersteller von Fruchtzubereitungen und wurde mit dem Einstieg der AGRANA Gruppe im Jahr 2003 zu einem der führenden Unternehmen in Europa.

Die AGRANA Frucht Gruppe umfasst insgesamt 26 Standorte auf fünf Kontinenten mit weltweit 5.000 Mitarbeitern. Das Werk in Gleisdorf beliefert die Molkerei-, Backwaren- und Eiscremeindustrie und bietet eine große Bandbreite an kundenspezifischen Zubereitungen. Dabei steht die lokale Produktentwicklung mit länderspezifischem Wissen zur Verfügung und arbeitet laufend an neuen Ideen, um die Produkte der Kunden zu einem vollen Erfolg zu entwickeln.

Bei dieser Firmenführung bekamen rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick in die tägliche Produktionsabläufe und die breite Produktpalette bei Agrana Fruit Austria.

Zuerst wurde mit einer interessanten Firmenpräsentation gestartet, wo die Schwerpunkte und fachliche Kompetenzen des Unternehmens ausführlich vorgestellt wurde. Dann durften wir das Werk besichtigen inkl. Produktverkostung.  Zu Mittag wurden wir in der betriebsinternen Kantine mit einem Mittagessen verwöhnt und konnten die Zeit zum Netzwerken nutzen.