Expo Mailand Delegationsreise

Steirische Delegationsreise von Montag, 11. Mai bis Mittwoch, 13. Mai 2015

Das Internationalisierungscenter Steiermark organisiert für steirische Unternehmen und Organisationen, gemeinsam mit dem AußenwirtschaftsCenter Mailand und in Zusammenarbeit mit ECO WORLD STYRIA, dem Holzcluster Steiermark und CIS Creative Industries Styria eine Delegationsreise zur EXPO nach Mailand, unter der Leitung von Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann.

EXPO Milano 2015 FEEDING THE PLANET. ENERGY FOR LIFE

Vom 1. Mai bis 31. Oktober 2015 werden an die 20 Millionen Besucher das EXPO-Gelände im Nordwesten von Mailand besuchen.

Das EXPO Thema „Feeding the World. Energy for Life” stellt die Lebensmittel in den Vordergrund. Weitere Leitthemen der Expo sind Umweltschutz, nachhaltige Entwicklung, Nahrungssicherheit und erneuerbare Energien.

Der Österreich-Pavillon thematisiert auf knapp 2.000 m² die ökologische und technische Kompetenz Österreichs und wurde unter dem Titel breath.austria vom interdisziplinären Team rund um TU Graz und Boku Wien konzipiert.

Neben der Länderpavillons gibt es auch Joint-Venture-Ausstellungsflächen, die sich bestimmten Themen widmen. Diese Ausstellungsflächen werden Cluster genannt und es gibt 6, die eine spezifische Nahrungsgruppe (Reis, Kakao, Kaffee, Obst & Gemüse, Gewürze, Getreide & Knollen) behandeln.

Die Weltausstellung versteht sich auch als eine weltweite Plattform, um die Stärken und das Know-how der Wirtschaft der teilnehmenden Länder zu präsentieren. Im Rahmen der geplanten ICS-Reise zur EXPO können sich steirische Firmen und Organisationen präsentieren und Kontakte zu italienischen und internationalen Unternehmen herstellen. Am Steiermarktag soll bei italienischen Unternehmern das Interesse am attraktiven Standort Österreich/Steiermark und an unseren Unternehmen gestärkt werden.

Nähere Infos: siehe website