Zukunft schmeckt!

techfortaste.net

Region unlimited: Über Grenzen hinaus denken und handeln

Die Steiermark wird in jeder Hinsicht zu einer Region ohne Grenzen: das Wirtschaftsressort richtet seinen Fokus künftig noch stärker auf drei „I" aus - Initiativen für Internationalisierung und Innovation.

Aktuelle Prognosen rechnen für Österreich 2014 mit einem Wirtschaftswachstum von rund 1,7 Prozent. Wesentlicher Motor dieses Wachstums wird der Export sein. „Wir müssen unsere Unternehmen daher motivieren, mehr denn je auf Innovation und Internationalisierung zu setzen. Nur wenn wir über Grenzen hinaus denken und handeln, können wir unsere internationale Spitzenposition mit einer der höchsten F&E-Quoten Europas von 4,7 Prozent halten und die Unternehmen können zusätzliche Arbeitsplätze schaffen", so Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann. Für die Unterstützung der Unternehmen stehen heuer 47,3 Millionen Euro für Förderungen und Finanzierungen und 10 Millionen für Beteiligungen zur Verfügung.

Wesentliches Ziel ist es, die heimischen Unternehmer zu bestärken, von der internationalen Konjunkturerholung zu profitieren und Grenzen zu überschreiten. „Wir wollen in diesem Jahr verstärkt Klein- und Mittelbetriebe motivieren, in den Export zu investieren und den Sprung auf internationale Märkte zu wagen. Wir werden dies mit einem Mix aus Förderungs- und Qualifizierungsmaßnahmen tun", so Buchmann.

Wie es geht, als KMU erfolgreich auf internationalen Märkten Fuß zu fassen, zeigen das obersteirische Unternehmen Profiteam Holzer und die Tischlerei Radaschitz aus Riegersburg.

Quelle: www.wirtschaft.steiermark.at (24.1.14)

PK Region unlimited