Zukunft schmeckt!

techfortaste.net

Lebensmittelindustrie fordert präzise formulierte Vorgaben

Hochbürokratische Kennzeichnungsvorgaben, hochmotivierte Wettbewerbshüter und der hochkonzentrierte Handel als Partner: Die Lebensmittelindustrie manövriert sich durch herausfordernde Zeiten.

Die Zahl der Lebensmittelskandale in den vergangenen Jahren ist beachtlich, der Schaden für die Lebensmittelindustrie enorm. Sie bekommt nun die Rechnung dafür in Form von deutlich strengeren Kennzeichnungspflichten serviert, die bei den Betrieben für viel Aufwand und hohe Kosten sorgen.

Basis dafür ist vor allem die neue Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) der Europäischen Union , die unter anderem Mindestschriftgrößen auf Verpackungen und präzisere Angaben der Inhaltsstoffe und Herkunft verlangt...

Quelle: wirtschaftsblatt.at (5.2.14)