Betriebsbesichtigung Valentino Speiseeis

Die Erlebniswelt Eis ist die erste gläserne Eismanufaktur Europas. Eine transparente Darstellung, mit welchen Menschen, Rohstoffen und Produktionsmethoden hier hochwertiges Speiseeis erzeugt wird. Jedem Besucher ist es möglich, die derzeit modernste Speiseeisproduktion live über einen Glassteg einzusehen, selbst Eis herzustellen und es auch zu verkosten.

Die Idee zur neuen Produktionsstätte und für die Erlebniswelt hat sich seit 2005 entwickelt und wurde mit einem Investitionsvolumen von 5,5 Millionen Euro in einer Bauzeit von nur 10 Monaten fertiggestellt. Auf einem Areal von 2.050m2 präsentiert sich das 40-köpfige Unternehmen heute mit einem Produktionsbetrieb, der Erlebniswelt-Eis sowie einer hauseigenen Valentino Konditorei und einem Eiscafé mit gehobenem Self-Service.

Seit den späten 80er Jahren wird bei Valentino Eis in höchster Qualität nach bester handwerklicher Tradition hergestellt. Pro Jahr erzeugt das Unternehmen rund 1,5 Millionen Liter Speiseeis, das sind umgerechnet 30 Millionen Eiskugeln. Das Angebot für Gastronomie und Handel enthält rund 70 Sorten, darunter österreichisches Bio-Eis, veganes Eis, Eis mit Stevia als Süßungsmittel, laktosefreies Eis und vieles mehr. Weitere 23 Sorten werden exklusiv für Spar produziert. Als Anhaltspunkt- im Durchschnitt konsumiert der Österreicher pro Person und Jahr 8,4 Liter beziehungsweise fast 120 Kugeln Speiseeis.

 

Die Führungen durch die Erlebniswelt Eis beginnt am 28.03.2013 um 13:00.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

Homepage Valentino

 

Anmeldung und Ansprechperson im Cluster:

Manuela Hutter

T +43 (0) 3182/49900-10

F +43 (0) 3182/49900-13

E manuela.hutter@techfortaste.net

downloaden >

Veranstaltungsfolder Valentino

Dateiname: ------
Dateigrösse: 922.55KB
downloaden >

Nachbericht Betriebsbesichtigung

Dateiname: ------
Dateigrösse: 1.29MB